Samstag, 9. April 2016

SPORTBÄR STARTET WIEDER BEI NHC LAUF IN KAUFUNGEN



SPORTBÄR STARTET WIEDER BEI NHC LAUF IN KAUFUNGEN

Nun hat das Wettkampf  Fieber den Sportbär gepackt.

Heute Nachmittag will er es wieder wissen. Wie gut ist er nach der langen Pause.
Das Wetter ist optimal. Sonne strahlt. Im Moment sind 4 Grad. Nachmittag um 17.00 Uhr zum Start sollen es in Kaufungen 12 Grad sein . Also optimale Bedingungen zum joggen.
In den letzten Tagen habe ich mir die Daten vom letzten Jahr angeschaut und es ist mir einiges klar geworden.
Es war wärmer als heute . Außerdem bin ich die ersten 3 Kilometer vielleicht zu optimistisch und deswegen zu schnell gelaufen. Schnitt zwischen 5:18 und 5:12 Minuten pro Kilometer konnte ich nicht halten .Den mittleren Abschnitt ging es Berg auf und da war ich nicht so flott unterwegs . Ist auch verständlich.
Nach Kilometer 6  nur Berg ab und da ging bei Sportbär 2 Kilometer die Post ab. Die letzten zwei waren dann  von der Zeit so, als ob es wieder Berg auf ginge . Dem war es aber nicht so. Immer noch flach.
Was lernt der Sportbär daraus . Langsamer die ersten 2/3 der Strecke angehen, Kraft sparen und  dann reicht es auch für den Endspurt.
So sieht auch die Strategie für den heutigen Lauf aus. Hoffen wir nur , dass sie aufgeht. Ich werde Euch dann berichten.
Eines ist klar : Ich freu mich sehr auf den heutigen Lauf und egal wie er ausgeht, werde ich viel Freude haben.
Wünsche Euch ein schönen Samstag und bis bald

Euer SPORTBÄR

Kommentare: