Sonntag, 23. November 2014

WIEDER RIEF DIE AUE

WIEDER RIEF DIE AUE

Der November ist bei mir sportlich gesehen ziemlich mau. Insgesamt habe ich mich mit heute gerade 3 Mal sportlich betätigt. Leider wurde ich krank und konnte deswegen kein Sport treiben. Nun ist aber alles wieder beim Alten und deswegen habe ich heute morgen beschlossen bei den schönen Wetter wieder eine Runde durch die Aue zu drehen. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht mit offenen Augen durch die Natur zu joggen. War auch nicht alleine unterwegs . Es war viele Fußgänger und auch einige Jogger dabei . Mein letzter Lauf war der Lollslauf  Mitte Oktober und das habe ich auch heute deutlich gemerkt. Es war schön leicht zu laufen , aber ich habe gemerkt , dass es zum Schluss immer anstrengender wurde und ich immer langsamer. Dafür das ich über ein Monat läuferisch nicht aktiv war ist war die 1:03:38 Stunden für 10,96 Kilometer gar nicht so schlecht und ich bin die ganze Strecke durchgelaufen , obwohl es zum Schluss ziemlich bergauf ging und ich schon  ziemlich Müde war.
Vorhin habe ich und meine Frau uns bei Lange Kaffee und Kuchen geleistet und damit ein Teil von den 810 Kcal die ich Mittags verbrannt habe wieder dem Körper zugefügt, aber wie heißt es so schön:Mann gönnt sich sonst nichts.

Gleich wird es eine leckere Pizza zum Abendessen geben und dann wird aus dem Lauffreak ein Lesefreak. Lese Time.

In dem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Restsonntag und guten Start in die neue Woche .

1 Kommentar:

  1. Schön,das es dir wieder besser geht.Nur nicht übertreiben.
    LG Pippi

    AntwortenLöschen