Samstag, 8. Oktober 2016

KASSELER HERKULES-BERGLAUF 01.10.2016



Heute vor einer Woche habe ich an den Berglauf teilgenommen. Wie vor zwei Jahren war das Wetter nicht so gut. Den ersten Kilometer sind wir bei Nieselregen gelaufen. Mit 12,8 Grad war es sehr angenehm zu laufen.
Jedes Jahr nach dem Lauf nehme ich mir vor die Strecke öfters zu laufen. Leider bleibt es beim Vorsatz.
Dieses Jahr bin ich die Strecke,wie vor 2 Jahren,nur einmal gelaufen. Genau eine Woche vor dem Wettkampf. Das war definitiv zu wenig um gut abzuschneiden .
Eine Sache fand ich sehr putzig . Kilometer 2 und 6 habe ich in identischer Zeit zurück gelegt:7:16 Minuten.
Der Rest war das übliche. Mal schneller , mal langsamer. Wie immer war der Abschnitt Plutogrotte -Kakaden Restaurant der langsamste. Dort bin ich zwei Mal gegangen statt gelaufen. Das hat mich hinterher ein bisschen geärgert.
Was mich gefreut hat , war die Tatsache , dass außer mir auch Eva vom Lauftreff  RP  mit am Start war. So konnte ich vor dem Start und auch nach dem Lauf mich mit ihr über das erlebte austauschen.
Das fand ich sehr schön.
Nach dem Lauf gab es oben beim Herkules was warmes zu trinken . Nach der schweißtreibenden Strecke , haben alle zugegriffen. Was dieses Jahr gefehlt hat war die Medaille und Müsliriegel. Schade ,
Als Eva und ich nach dem Lauf in der Reformschule ankamen , waren schon die Ergebnisse da und Freude ,Strahl .
In meiner AK M 60 habe ich von 7 Teilnehmern den 3. Platz belegt. Ich konnte es nicht fassen. Die Zeit 41:24 Minuten. Achtzehn Minuten schneller als der Letzte,auch AK 60, und "nur" 36 Sekunden langsamer als 2014 .
Wenn das kein Grund zur Freude ist, dann weiß ich nicht.
Jetzt noch ein paar Bilder .

Wie man sieht war oben am Herkules alles andere als sonnig und ziemlich frisch

Dank Thomas Lang sind die beiden Fotos entstanden. 




Kommentare:

  1. Applaus,Applaus.Ganz tolle Leistung.Ich hätte bei so einem Schittwetter keine Lust zu laufen und dann noch bergauf.Ich schnaufe schon wenn ich die Strecke walke.Du bist einfach spitze.Ein passionierter Läufer halt.
    Ich wünsche dir noch ganz viele tolle Läufe,vorallem mit dem Lauftreff.Alleine macht es halt nicht so Spaß.
    Liebe Grüße
    de Schnecke

    AntwortenLöschen