Donnerstag, 9. Mai 2013



Kassel  HM am Sonntag den 12.05.2013

Spannung steigt. In 3 Tagen bin ich schlauer. Stand von heute ist,dass ich nicht weiß wo ich stehe.Genau wie letztes Jahr.
Gestern bin ich nochmal meine Strecke von ca 10 km abgelaufen und war langsamer als sonst. Dafür kann es mehrer Gründe geben,aber ich kann mir es nicht erklären welche.Eines ist klar.Dieses Jahr habe ich versucht mich besser vorzubereiten. Was es gebracht hat, wird der Sonntag zeigen.
Egal welche Zeit am Ende rauskommt- ich freue mich riesig auf den Lauf.
Petra will diesmal an der Friedrich Ebert Strasse stehen und mich anfeuern und anschließend treffen wir uns vor dem Stadion.
Ich finde es auch Schade, dass der Thomas nicht dabei sein kann. Letztes Jahr war er auch nur kurz dabei ,aber es war schön zu zweit zu laufen. Diese Mal werde ich höchst wahrscheinlich für mich alleine laufen.
Auch der Laufgurt bleibt zu Hause .Außer Taschentuch und Uhr nimm ich nichts auf die Laufstrecke.So kann ich auch nichts verlieren und muss auf nichts aufpassen.
So viel für heute.

1 Kommentar:

  1. Nur nicht so pessimistisch.Du wirst das schon schaffen.To,Toi,Toi.

    AntwortenLöschen